Wacholderbeere- klein aber oho!

 In Gesundheitsvorsorge

Die Wacholderbeere

Wacholderbeeren werden nicht nur für die Ginherstellung gebraucht. Sie beinhalten eine ganze Reihe an Eigenschaften, die für den Menschen gesundheitsfördernd sind. Das ätherische Öl der Juniper Berry wird auch das “Öl der Nacht” genannt. Hergestellt wird es mittels Dampfdestillation aus den Beeren des Wacholders. Hauptanbaugebiet für das do Terra Wacholderbeere Öl  (=Juniper Berry) ist Bulgarien.

Wirkung und Anwendung

Laut Öle App kann die Wacholderbeere bei vielen unterschiedlichen Symptomen helfen und Linderung verschaffen. Es wird gerne angewendet bei Akne und Atemwegsbeschwerden bis hin zu Gicht, Nierensteinen, Tinnitus und Wundheilung. Berichtet wird auch von einer reinigenden Wirkung des Öls auf Nieren und Blase. Auf der emotionalen Ebene unterstützt es bei Angst, Depressionen und Unsicherheit.

Wacholderbeere Odeur

getrocknete Wacholderbeeren

Wacholderbeeren Öl kann auf unterschiedliche Arten angewendet werden:

  • ein oder zwei Tropfen  in den Diffuser zur Luftreinigung (geht gut gemeinsam mit Zitrusölen)
  • einen Tropfen in Wasser oder andere Getränke zur Unterstützung der Nieren und Blase
  • verdünnt mit einem Trägeröl kann es gegen Hautunreinheiten helfen
  • zur Unterstützung des Stoffwechsels können einige Tropfen in einer Leerkapsel eingenommen werden

Der Geruch des Wacholderbeerenöls ist eher holzig und würzig. Diffust kann es für eine beruhigende und erdende Stimmung sorgen. Wie auch andere Öle, die aus Nadelhölzern gewonnen werden, kann Wacholderbeerenöl unseren Körper erden und zurückbringen auf den Boden der Tatsachen. Es kann uns helfen, uns wieder in der Realität zu verwurzeln.

DoTerra hat eine eigene Studie zur Wacholderbeere und ihrer Wirkung auf unsere Hautgesundheit gemacht. Einfach hier klicken und weiterlesen!

Erfahrungsberichte

Durch seine Anwendungsvielfalt ist das “Öl der Nacht” nicht leicht zu kategorisieren. Es gibt nicht die eine Anwendung oder die eine Wirkungsweise. Jeder Körper reagiert unterschiedlich auf die ätherischen Öle. Bei einer Person wirkt das eine Öl besser, bei der anderen gar nicht. Daher ist Ausprobieren wichtig. Wer sich nicht sicher ist, welches Öl passend wäre, kann uns fragen. Wir helfen gerne weiter und probieren mit euch aus!

Zur Wacholderbeere haben wir auch einen Erfahrungsbericht, der zeigt wie unterschiedlich die Öle wirken können und in welcher faszinierenden Weise. Eine Freundin, der wir bei Gelegenheit Tipps gegen die Hitze gegeben haben, hat uns erzählt, sie habe ein spezielles Öl gegen Verspannungen und Schmerzen zu Hause. Neugierig wie wir sind, haben wir da gleich nachgefragt. Das besagte Öl ist do Terra Juniper Berry. Sie verwendet es gegen ihre sehnenscheidenentzündungsähnlichen Symptome in den Handgelenken. Eine Anwendung, auf die wir wahrscheinlich nie gekommen wären.

Ab jetzt haben wir Juniper Berry Öl auf dem Radar und werden es in unser Wissen über besondere Öle und ihre Wirkungsweisen aufnehmen.Wenn ihr auch Erfahrungen mit dem Öl gemacht habt, dann schreibt uns- hier klicken und wir sind in Kontakt!

Wenn ihr Öle schnell und einfach kaufen wollt, dann besucht unseren Webshop!

Vor kurzem geschriebene Beiträge
Symbolbild VerdauungSymblbild Schulbeginn