Stimmungsmanagement mit ätherischen Ölen

 In Stimmungsmanagement

Heute geht es mir….

Jeder Tag bringt neue Herausforderungen, und an jedem neuen Tag fühlen wir uns unterschiedlich. Wir sind täglich äußeren Einflüssen ausgesetzt, die unsere Stimmung beeinflussen können. Das kann manchmal auf unser Gemüt schlagen. Stimmungsmanagement ist angesagt. Gerade hier können ätherische Öle unterstützen. Sie sind durch ihre natürliche Wirksamkeit gute Begleiter in stimmungsschwankenden Zeiten.

Stimmungsöle

Ätherische Öle haben einen Einfluss auf unsere Stimmung. So wirken zum Beispiel Zitrusöle stimmungsaufhellend und Ölemischungen mit holziger Note eher erdend. DoTerra hat 4 Stimmungsöle, die ganz besonders gut zum Stimmungsmanagement genutzt werden können.

Stimmungsmanagement ätherische Öle Odeur

Citrus Bliss: die belebende Mischung

Diese Mischung von doTerra beinhaltet mehrere Zitrusöle wie Wild Orange, Tangerine, Red Mandarine, Lemon und Grapefruit und ist kombiniert mit Vanilleschotenextrakt. Gerade diese Zusammensetzung macht diese Mischung so angenehm und sanft im Geruch.

Auf der körperlichen Ebene wirkt sie desinfizierend, bei Angstzuständen und Bulimie. Auf der emotionalen Ebene unterstützt sie bei Depressionen, Erschöpfung, Stimmungsschwankungen und beruhigt unsere Nerven. Zusätzlich dazu wirkt sie schlechten Gerüchen entgegen.

Anwendung:

  • 2-5 Tropfen in den Diffuser geben und im Raum diffusen
  • mit fraktioniertem Kokosöl verdünnen und auf Fußsohlen einmassieren
  • einen Tropfen in den Händen verreiben und tief einatmen

Wirkung:

  • fördert eine positive Stimmung
  • entspannt an anstrengenden Tagen und hilft bei Stress
  • hellt die Stimmung auf und macht gute Laune

Elevation: die freudvolle Mischung

Die freudvolle Mischung enthält eine Vielzahl an unterschiedlichen Ölen. Aus dem Bereich der Zitruspflanzen sind es Tangerine, Zitronenmyrthe und Melisse. Von den holzigen Noten sind es Sandelholz, Amyris Rinde und Ho Wood. Zusätzlich sind noch Ylang Ylang, Lavendel, Muskateller Salbei und Osmanthus in der Mischung enthalten.

Auf der körperlichen Ebene kann die Mischung beim Abnehmen, bei Lupus, Angstzuständen und Postpartaler Depression unterstützen. Auf der emotionalen Ebene bei Trauer, Stress, Hofnungslosigkeit und Depressionen.

Anwendung:

  • 2-5 Tropfen in den Diffuser geben und im Raum diffusen
  • mit fraktioniertem Kokosöl verdünnen und auf Fußsohlen einmassieren
  • einen Tropfen in den Händen verreiben und tief einatmen

Wirkung:

  • wirkt belebend und motivierend
  • fördert gute Laune und positive Gedanken

Balance: die erdende Mischung

Stimmungsmanagement Balance Odeur

Beinhaltet Frankincense, Fichtenblätter, Rosenholz, Ho Wood, echte Kamille und Blue Tansy. Durch die holzige Noten, wirkt sie besonders erdend. Die Mischung ist schon mit fraktioniertem Kokosöl verdünnt.

Auf der körperlichen Ebene unterstützt sie bei Bandscheibenvorfällen, Hitzewallungen, Jet Lag, Parkinson und Schlaganfällen. Auf der emotionalen Ebene bei Sorgen und Trauer, Anspannung, Depressionen und Energiemangel. Besonders gut eignet sie sich auch für Kinder. Sie kann ihnen helfen, besser zu schlafen oder mit Stress besser umzugehen (z. B. in der Schule).

Anwendung:

  • im Schlafzimmer diffusen für einen erholsamen Schlaf
  • auf die Fußsohlen und die Wirbelsäule auftragen
  • direkt aus der Flasche riechen für eine schnelle Anwendung

Wirkung:

  • fördert einen guten Schlaf
  • entspannt und bringt uns auf den Boden der Tatsachen zurück
  • wirkt zentrierend und unterstützt bei Stress

Serenity: erholsame Mischung

Stimmungsmanagement Serenity Odeur

Sie enthält Ylang Ylang, Vetiver, Lavendel, Marjoran, Sandelholz, römische Kamille, Zedernholz, Ho Wood und Vanilleschotenextrakt. Das besondere an Serenity ist, dass es nicht nur die pure Öle Mischung gibt, sondern auch Softgels, die die Mischung enthalten. Serenity wird vor allem für einen guten Schlaf empfohlen, da es die Melatonin Produktion des Körpers anregt und so einen erholsamen Schlaf fördert. Die Softgels können unterstützend eingenommen werden. Hier empfiehlt sich, sie schon einige Zeit vor dem zu Bett gehen zu nehmen.

Auf der emotionalen Ebene unterstützt die Mischung bei Wut, Trauer, Anspannung und Nervosität. Auf der körperlichen Ebene bei Sonnenbrand, Juckreiz, ADHS, Zähneknirschen und Jet Lag. Wer mehr über Serenity und Jet Lag wissen möchte, kann hier weiterlesen!

Anwendung:

  • vor dem Schlafengehen auf Fußsohlen auftragen und einmassieren
  • diffusen für einen erholsamen Schlaf

Wirkung:

  • entspannt Körper und Geist
  • bringt einen zur Ruhe
  • hilft beim Abschalten und Einschlafen

Stimmungsmanagement

Aber welches Öl soll ich jetzt anwenden? Und wie oft?

Prinzipiell reagiert jeder Körper anders auf ätherische Öle. Manchen hilft Citrus Bliss besser, für andere ist Elevation besonders hilfreich. Das ist primär Geschmackssache. Manchmal kommt es vor, dass die Stimmungsöle an manchen Tage gut riechen und an anderen gar nicht. Je nachdem was wir gerade brauchen, sei es körperlich oder auf der emotionalen Schiene.

Es empfiehlt sich, auch bei den beruhigenden Mischungen und beim Schlafengehen eine Routine zu entwickeln. Also vor dem Schlafengehen Serenity oder wer lieber Lavendel hat, diesen zu diffusen und sich bestimmte Rituale mit den Ölen anzugewöhnen. So können sie unseren Körper und unseren Geist optimal unterstützen. Und wenn man Lust auf ein bestimmtes Öl oder eine bestimmte Mischung hat, dann wird sie auch für diesen Moment richtig sein. Da können wir getrost auf unser Bauchgefühl vertrauen!

Mehr über ätherische Öle und ihre Wirkung? Einfach hier weiterlesen!

Noch keine Öle zu Hause? Hier klicken und über unseren Webshop bestellen!

 

Vor kurzem geschriebene Beiträge
Symblbild Schulbeginn