Zurück in der Schule – nützliche Tipps für Eltern und Kinder

 In Gesundheitsvorsorge, Stimmungsmanagement

Back to school

Die Sommerferien enden, und die Schule geht wieder los. Schulbeginn ist für Kinder und Eltern immer eine aufregende Zeit. Gerade wenn es der allererste Schultag ist, prasseln eine Menge neuer Erfahrungen auf unsere Kinder ein. Gleichzeitig kann die Umstellung von Ferien oder Kindergarten auf Schule und Schulalltag nicht ganz einfach sein.

Ätherische Öle können Kinder im Schulalltag unterstützen. Elisabeth Zotlöterer hat ein Webinar dazu gestaltet, wo es um praktische Tipps für Eltern und Kinder, aus der Welt der ätherischen Öle geht. Wer sich das ganze Webinar ansehen möchte, einfach hier klicken. Die wichtigsten Punkte und Highlights haben wir für euch hier zusammengefasst:

Konzentration steigern- in der Schule ankommen

Wem das frühe Aufstehen schwer fällt kann schon in der Früh Lemon diffusen. Es aktiviert und gemeinsam mit Pfefferminz macht es munter. Ein paar Tropfen auf ein Taschentuch tropfen und den Kindern in der Schultasche mitgeben. Beim Hausaufgaben Machen am Nachmittag bewähren sich Weihrauch und Rosmarin. Weihrauch bringt Sauerstoff ins Hirn, Rosmarin macht unsere Speicher frei. Beides im Kinderzimmer diffusen, kann helfen, die Konzentration am Nachmittag aufrechtzuerhalten.

Schule Odeur

Zappel- Philipp

Viele Kinder sind es nicht gewohnt, lange still sitzen zu müssen. Vetiver und Balance sind 2 Öle, die hier unterstützend wirken können. Balance, die Erdende Mischung von doTerra, hilft Kindern runter zu kommen. Vetiver, das Öl der Zentrierung, unterstützt den Körper bei der Sauerstoffversorgung und bei Aufmerksamkeitsproblemen. Beides kann auf die Wirbelsäule und Fußsohlen aufgetragen, helfen.

Angst vor Tests

  • Wild Orange und Pfefferminz heben die Stimmung und machen gute Laune
  • Wild Orange gemischt mit Balance zentriert und bringt positive Gedanken

Wenn Kinder Angst vor ihren Prüfungen oder Tests haben, können oben genannte Öle Linderung bringen. Entweder man diffust sie oder gibt sie ihnen als Roll On in die Schule mit. Das Roll On erlaubt eine leichte und schnelle Anwendung.

Wenn ein Kind schon am Vorabend Probleme hat, können Lavendel und Serenity diffust, unterstützen.

Schlafprobleme und Entspannung

Es ist nicht nur wichtig in der Schule und untertags fit zu sein. Ein erholsamer Schlaf und die richtige Entspannung sind beides wichtige Komponenten für das allgemeine Wohlbefinden.

Schule Schulbeginn OdeurSchule Odeur do Terra Serenity

Damit Kinder leichter einschlafen können, ist es wichtig, dass sie vorher schon im Bett “ankommen”. Das heißt, das Schlafengehen kann man vorbereiten und dem Körper signalisieren, dass er bald auf Ruhezustand stellen soll. Hier kann Balance unterstützen. Wenn sie dann im Bett sind, können Lavendel oder Serenity, entweder diffust oder auf den Fußsohlen, einen guten Schlaf fördern.

Krankheiten vorbeugen- gesundheitliche Probleme schnell beheben

Im Schulalltag ist es nicht selten, dass man mit Krankheiten oder Wehwehchen zu kämpfen hat. Gerade zu Beginn der kalten Jahreszeit, ist es wichtig das Immunsytem zu stärken.

Für unser Immunsystem

Das A und O hierbei ist es, unser Immunsystem schon vorab zu stärken. Also schon vor Schulbeginn oder in den ersten Tagen aktiv zu werden. Am besten eignen sich hierfür die Produkte aus der OnGuard Serie. Entweder man trägt das Öl auf die Fußsohlen auf, oder man nimmt die Beadlets zu sich. Das wichtigste für ein starkes Immunsystem ist der Darm. Daher kann es durchaus ratsam sein, die Darmbakterien aufzubauen und zu unterstützen. Hierfür hat doTerra PB Asisst und PB Asisst Junior entwickelt. Es trägt zu einer gesunden Verdauung bei und baut die Darmflora auf.

Schule OdeurSchule Odeur

Bauchweh und Kopfweh

Beides, Bauch- und Kopfweh, können Kindern zu schaffen machen. Wobei es durchaus unterschiedliche Ursachen gibt. Gegen Bauchweh kann ZenGest unterstützend wirken. Für eine leichte Anwendung bietet sich das ZenGest Touch an. Einfach auf den Bauch auftragen. Römische Kamille wirkt beruhigend auf den Bauch. Bei Kopfweh kann Pfefferminz helfen, auch hier ist das Touch Roll On eine sichere Auftragungsvariante.

Abschürfungen und Sportverletzungen

Sei es vom Turnunterricht oder vom Fußball spielen, offene Knie oder eine Verstauchung können schmerzhafte Begleiter sein. Das Öl, das sich hier sehr bewährt, ist Lavendel. Er hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut und kann dem Körper helfen, die Wunden zu heilen. Auch Melaleuca kann bei offenen Wunden unterstützen. Als Wund Gel gibt es von doTerra die Correct X Salbe. Sie kann auf Wunden aufgetragen werden und unterstützt den Heilungsprozess. Wenn es doch zu gröberen Verletzungen des Muskelapparates kommt, können Deep Blue und Helichrysum helfen. Deep Blue unterstützt den Körper bei Muskelkater und Sportverletzungen.

Helichrysum ist das Öl gegen Schmerzen. Es lindert unterschiedlichste Arten von Schmerzen und ist so gesehen ein Allround-Schmerzöl, das man als Eltern immer zu Hause haben sollte.

!Bitte Vorsicht bei Augenverletzungen: keine Öle auf das Augenlid oder ins Auge schmieren! Nur in Augenbrauen-Abstand oder auf die Fußsohlen!

Schule Odeur

Kinderkrankheiten und Kopfläuse

Feuchtblattern und Hand-Fuß-Mund- Krankheit

Bei Verdacht auf Feuchtblattern, ist es wichtig, das vorher von einem Arzt abklären zu lassen. Es gibt verschiedene Öle, die dann zur Unterstützung eingesetzt werden können:

  • OnGuard verdünnt mit einem Trägeröl auf die Fußsohlen auftragen
  • Melaleuca auf die Bläschen zur besseren Heilung
  • Lavendel auf die Krusten
  • Immortelle zur besseren Wundheilung auf betroffene Stellen im Gesicht

Bei der Hand-Fuß-Mund-Krankeit können OnGuard, Arborvitae und Melaleuca lindernd wirken.

Kopfläuse

Kopfläuse sind eine lästige Sache, die sehr zeitintensiv sein kann. Vorbeugend kann ein Spray mit ätherischen Ölen helfen: dazu werden einige Tropfen Melaleuca, Rosmary, Eukalyptus und Lemon gemischt mit Wasser und in eine Sprühflasche gegeben. Damit einfach Hauben und andere Kopfbedeckungen einsprühen.

Wenn ein Befall vorhanden ist, können folgende Maßnahmen helfen:

  1. 2-5 Tropfen der Öle Melaleuca, Lemon und Rosmarin mischen mit 10-15 Tropfen fraktioniertem Kokosöl
  2. auf den Kopf auftragen und 1/2 Stunde einwirken lassen
  3. dann mit Shampoo gemischt mit Melaleuca abwaschen
  4. regelmäßg wiederholen, bis alle Läuse weg sind
Must Haves für die ganze Familie

Oben genannte Öle sind eine kleine Auswahl aus den vielen ätherischen Ölen und ihren Anwendungsmöglichkeiten. Ein Kit, das wir immer empfehlen und das nicht umsonst seinen Namen trägt, ist das Family Essential Kit. Darin sind alle Öle, die für den Familienalltag und den Schulalltag essentiell sind und mit denen man eine große Bandbreite abdecken kann.

Für die emotionalen Komponenten empfiehlt sich das AromaTouch Kit. Die Öle darin sind speziell für unsere emotionalen Themen. Gerade bei Kindern sind auch die emotionalen Aspekte wichtig zu beachten. Gemeinsam mit der AromaTouch Anwendung, können diese Öle sehr gezielt bei Beschwerden und Problemen eingesetzt werden.

Schule OdeurSchule Odeur

In diesem Sinn wünschen wir einen guten Schul-Start!

Lust auf mehr Informationen zu ätherischen Öle? Einfach hier klicken und weiterlesen!

Noch kein Kit zu Hause? Bestell einfach und unkompliziert über unseren Webshop!

 

Vor kurzem geschriebene Beiträge
WacholderbeerenÄtherische Öle Kollektion zum Kochen