Da stimmt die Chemie! Reinigen mit ätherischen Ölen

Avatar for Clara Langthaler

Wir alle kennen es:

Fenster putzen, Waschbecken reinigen, die Arbeitsfläche in der Küche abwischen, den Duschkopf entkalken. Im Haushalt gibt es viele Einsatzorte für das tägliche Wischen und Schrubben. Dabei verwenden wir den Testsieger von Stiftung Warentest oder die neue Flüssigkeit in der türkisen Flasche. Ein Wisch und alles ist weg. So wird es zumindest in der Werbung angepriesen. Aber was ist da überhaupt drinnen damit wisch und weg funktioniert? Und was passiert wenn wir dann dieses Putzwundermittel einatmen oder auf den Händen haben?

In vielen Chemieprodukten für den Haushalt sind eine Menge synthetischer Stoffe, die Oberflächen und andere Bereiche sauber machen. Auf den Packungen steht meistens eine Unmenge an Warnhinweisen, nicht in die Nähe von Kindern, nicht auf die Schleimhäute oder in Augenkontakt bringen. So weit so gut. Wir führen uns also unbewusst oder bewusst eine Vielzahl von Chemie zu, die auf Dauer unseren Körper schädigen kann. Aber gibt es überhaupt natürliche Reiniger? Kann meine Waschmaschine auch ohne chemischen Entkalker ein langes Leben haben? Die Antwort, ist glücklicherweise ja!

In der Natur gibt es einige Stoffe und Pflanzen die eine reinigende oder antibakterielle Wirkung haben. Mischt man diese pflanzlichen Wirkstoffe richtig zusammen, entstehen wirksame Reiniger. doTERRA hat speziell dafür Öle Mischungen kreiert die genau diesen saubermachenden Effekt haben.

Natürlich reinigen:

Purify: das Öl der Reinigung. Diese reinigende Mischung von doTERRA enthält unter anderem Melaleuca, Austrian Fir, Lime und Lemon. Eine ihrer Eigenschaften ist ihre luftreinigende Wirkung. Sie ist aufgrund ihrer Zusammensetzung ein natürliches Desinfektionsmittel und kann zur Reinigung von Nassräumen oder zum Wäschewaschen angewandt werden. Gleichzeitig ist sie antibakteriell und kann auch beim Desinfizieren von Wunden unterstützen. Hierbei ist es wichtig, dass man das Öl richtig und ausreichend verdünnt.

OnGuard: ist die schützende Mischung von doTERRA. Sie ist antibakteriell, antiviral und antimykotisch. In ihr enthalten sind Cinnamon Bark, Clove, Eucalyptus, Orange und Rosmary. Sie wird auch das Öl für den Schutz genannt, da sie bei Erkältungen und Infektionen unser Immunsystem unterstützen kann und uns vor lästigen neuen bewahrt.

onguard quartett Odeur

Es gibt sie in unterschiedlicher Form, entweder als reines Öl, Lutschtabletten, Softgels oder Beadlets für unterwegs. Auch eine Zahnpasta gibt es, die Zähne und Zahnfleisch optimal unterstützen kann. Aber nicht nur zur Einnahme und zum Auftragen wurde diese spezielle Mischung kreiert. doTERRA hat eine eigene Serie an OnGuard Produkten, die im Haushalt anwendbar sind. So zum Beispiel die Handseife, die oben genannte Eigenschaften besitzt, und daher besonders für den täglichen Gebrauch ideal ist. Neben dieser Seife gibt es auch Waschmittel für unsere Kleidung und Putzkonzentrat. Wer mehr über OnGuard und Zahngesundheit wissen möchte, hier geht es zu einem unserer Blogeinträge zu diesem Thema! 

Durch seine antibakterielle Wirkung, wird OnGuard in Krankenhäusern zur Luftreinigung diffust. Wer damit putzen oder seine Oberflächen reinigen will, kann einfach einige Tropfen in Wasser verdünnen und damit wischen.

doTERRA setzt neben der Gewinnung von ätherischen Ölen auch einen Fokus auf wissenschaftliche Untersuchungen und Forschung. Zu OnGuard gibt es eine Menge interessanter Studien, eine davon könnt ihr hier nachlesen: doTERRA On Guard Study!

Noch als kleiner Tipp:

Lemon: wirkt desinfizierend und reinigend. So kann es nicht nur unseren Körper bei der Verdauung und Entgiftung unterstützen, sondern auch als natürliches Putzmittel verwendet werden. Ein positiver Nebeneffekt ist sein frischer Geruch, der sich nach dem Putzen ausbreitet. Wer zum Beispiel seinen Fliesenboden aufwaschen möchte, kann einfach in einen Kübel Wasser einige Tropfen Lemon geben und damit putzen. Riecht angenehm frisch und reinigt ganz natürlich. Auch bei Kalk kann Lemon Wunder bewirken. Bei verkalkten Kaffemaschinen oder Duschköpfen ist Lemon, eine aus der Natur kommende Alternative zu chemischen Reinigern.

Lemon Odeur

 

 

 

 

 

 

Das Wichtigste zu Lemon und seinen Anwendungsgebieten gibt es hier in unserem Öle Glossar!

Wenn man weiter nachdenkt, wird einem erst bewusst wo und in welcher Form wir tagtäglich mit Chemie in Berührung kommen und wie ungesund das auf Dauer für unseren Körper sein kann. Also herkömmliche Chemie raus aus dem Putzschrank!  Und rein mit natürlichen Putz- und Reinigungsmitteln. Der Umwelt und einem selber zu Liebe!

Alle diese Produkte können gleich bei unserem Shop bestellt werden- einfach hier klicken!

Mehr über Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen, hier in unserem Blog weiterlesen!

 

 

Symbolbild SommerSymbolbild Reisen