Pfefferminz – mein täglicher Begleiter

Avatar for Kathrin Kränkl

Pfefferminz Öl…

…erfrischt, belebt und wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Es ist das ideale Öl für alle, die immer wieder mit Müdigkeit kämpfen und im Alltag hohe Anforderungen haben. Ich wende es besonders gerne am frühen Nachmittag nach dem Mittagessen an und genieße den soften Energiekick. Dazu tupfe ich mir ein paar Tropfen Pfefferminz Öl pur oder mit fraktioniertem Kokosnussöl (man kann auch stattdessen Mandelöl oder Jojoba-Öl nehmen) verdünnt in den Nacken, auf die Schläfen oder auf die Handgelenke. Auch beim Autofahren verwende ich es gerne gegen aufkommende Müdigkeit. Es macht munter und aktiviert die Lebensgeister.
Da es sich positiv auf unsere Verdauung auswirkt, kann es auch nach einem schweren Essen Linderung bringen und gegen Mundgeruch helfen.

Ein weiteres Anwendungsfeld für Pfeffermintz Öl ist bei Kopfschmerzen. Da kann Pfefferminz Öl Linderung bringen. Durch seine erfrischende Wirkung kann es helfen Spannungskopfschmerz zu mildern. Man kann schneller wieder klar denken und das lästige Ziehen oder Drücken im Kopf verschwindet.

Wer den Geruch zu intensiv findet, kann reines kontrolliertes Öl auch einnehmen – zum Beispiel die doTERRA Beadlets. Das sind kleine Kügelchen mit dem reinen ätherischen Öl drinnen. Sie sind weich und können entweder geschluckt werden oder, wer den Geschmack nicht zu intensiv findet, auch aufgebissen werden. Gerade doTERRA Produkte sind sehr intensiv – ein Tropfen Öl entspricht in der Wirkung etwa 28 Tassen Pfefferminz Tee. Also bitte wirklich vorsichtig dosieren!

Pfefferminz Öl ist auch bekannt für seine kühlende Wirkung. Im Sommer ist es angenehm, ein paar Tropfen Öl mit Wasser verdünnt in eine Sprühflasche zu geben und bei Bedarf Körper und Nacken zu besprühen. Eine super Erfrischung! Wer müde, schwere Beine hat, kann Pfefferminz verdünnt auf die Beine schmieren. Auch bei Sonnenbrand ist stark verdünntes Pfefferminzöl zusammen mit Lavendel hilfreich für die gestresste Haut. Es kann helfen den Sonnenbrand zu kühlen und damit die Schmerzen zu lindern.

Kollektion Pfefferminz Öl

Das ätherische Öl gibt es auch in Form eines Roll-Ons. Ein Roll On ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Anwendung. Dabei ist das ätherische Öl bereits verdünnt und kann somit schnell angewandt werden, ohne, dass man das Öl auf den Händen hat. Sehr gut auch zur Anwendung bei Kindern und älteren Personen. Das praktische an den Roll On Flaschen ist auch, dass sie aufgrund ihrer Größe in jede Handtasche und jedes Toilett- Täschchen passen. Sie können also problemlos überall hin mitgenommen werden und schnell und unauffällig aufgetragen werden.

Du hast noch keine Öle zuhause? Über unsere Öle kaufen Seite kannst du ganz bequem doTERRA Öle bestellen! Wenn ihr Fragen habt, lasst es uns wissen wir helfen euch gerne weiter!

Darmprobleme ätherische Öle NahrungsergänzungLavendelfeld untertags