Teebaumöl – ein Öl voller Kraft

Avatar for Clara Langthaler

Teebaumöl…

…wurde schon von den Aborigines aufgrund seiner vielseitigen Wirkung genutzt. Hergestellt wird es aus den Blättern des Tee-Baums. Gewonnen wird es mittels Wasserdampfdestillation.

Es besitzt reinigende und desinfizierende Eigenschaften. Besonders, wenn es um Themen der Hautgesundheit und Gesichtsreinigung geht, kommt Teebaumöl zum Einsatz. Es kann auch für gesunde Nägel und frischen Atem angewendet werden.

Teebaumöl unterstützt unser Immunsystem und wirkt antibakteriell. Bei diversen Infektionen, kann es unserem Körper helfen besser damit fertig zu werden. Gleichzeitig kann dieses Öl zur Reinigung der eigenen Umwelt angewendet werden. Es schützt vor schädlichen äußeren Einflüssen. Auf der emotionalen Ebene ist es das Öl der energetischen Abgrenzung.

Seine Anwendung:

  • Zur Unterstützung des Immunsystems einen Tropfen in ein Glas Wasser geben und trinken.
  • Für sichtbar bessere Haut einen Tropfen des Öls ins Gesichtswasser geben.
  • nach dem Zähneputzen einen Tropfen in ein Glas Wasser geben und gurgeln

Wer mehr über die Wirkung erfahren möchte, dem empfehle ich den Artikel „Oregano und Teebaumöl ein natürliches Antibiotika„!
Über unsere Öle kaufen Seite könnt ihr schnell und bequem alle Öle bestellen!

 

 

ZitroneOregano